Der Ellwanger Stiftschor

Der Ellwanger Stiftschor zählt im Bereich des mehrstimmigen Chorgesanges zu den ältesten Institutionen Ellwangens. Wenngleich die Anfänge derzeit noch im Dunkeln liegen, existierte der Stiftschor, ursprünglich aus Knaben- und Männerstimmen bestehend, nachweislich schon vor der Säkularisierung und während der Amtszeit des berühmten Ellwanger Stiftskapellmeisters Johann Melchior Dreyer (1747-1824). Im 20. Jahrhundert entwickelte sich der mittlerweile gemischte Chor unter der Leitung so bedeutender Stiftskantoren wie Ignaz Birkle, Eberhard Bonitz und Hubert Häfele zu einem über die Grenzen Ellwangens hinaus bekannten Vokalensemble. Mit der Übernahme des Kantorenamtes durch Willibald Bezler im Jahre 1966, begann man damit, ein umfangreiches Repertoire an Messen und Motetten zu erarbeiten.

Die Tradition fortsetzend, lag die Leitung des Stiftschores von August 2007 bis Ende 2019 in den Händen von Stiftskantor Thomas Petersen.

Im September 2020 hat Benedikt Nuding seinen Dienst als Kirchenmusiker an der Basilika St. Vitus begonnen.

Haben Sie Freude an mehrstimmigem Chorgesang? 

Geprobt wird immer freitags um 20.00 Uhr im Probenraum am Philipp-Jeningen-Platz 2. Merken Sie sich diesen Termin vor!

Wir freuen uns auf Sie!

Kinderchor der katholischen Gesamtkirchen-gemeinde Ellwangen

Mut braucht es, in diesen Zeiten einen Kinderchor neu zu gründen. Das Singen in einer Gemeinschaft macht so viel Freude und ist so wichtig. Es fehlt in den Kirchen gerade schmerzlich! Da es die Corona-Bestimmungen zulassen, möchten wir nach den Herbstferienmit dem Angebot eines Kinderchors starten.

Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder im Alter zwischen 6 und ca. 10 Jahren, ganz egal aus welcher Kirchengemeinde ihr kommt oder welcher Konfession ihr angehört. Es soll offen für alle sein, die Spaß am Singen haben! Im Chor werden wir geistliche und weltliche Lieder singen und die Stunde immer wieder auch durch Spiele auflockern und den Spaß in der Gemeinschaft genießen. Wir führen die Proben nach der geltenden Corona-Verordnung der Diözese für Chöre durch. 

Los geht es am Freitag, 06.11.2020 um 14.30 Uhr im Gemeindehaus Sankt Wolfgang in der Hohenstaufenstraße. Weitere Proben sind immer freitags von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Gemeindehaus. Bitte meldet euch bis Freitag, 23.10. 2020 unter folgender Mail-Adresse an: wagner_kathrin80@web.de (Name, Alter und Handy-Nr. angeben); Mit der Anmeldebestätigung erhaltet ihr alle weiteren Informationen zu den Corona-Chorregeln. Wir freuen uns sehr auf euch! Kathrin Wagner und Gabriele Haas

Die Stiftsschola

Der Pflege des gregorianischen Chorals widmen sich die Männer der Stiftsschola, die nach den ältesten Handschriften aus St. Gallen bzw. Laon (in Frankreich) singen. Die Schola probt freitags von 19.00 h – 19.45 h!

Alle Interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich zum Schnuppern und Mitsingen eingeladen! Mit Ausnahme des Ellwanger Kinderchores proben alle Ensembles im Probenraum der Chöre von St. Vitus am Philipp-Jeningen-Platz 2.