Der Ellwanger Stiftschor

Der Ellwanger Stiftschor zählt im Bereich des mehrstimmigen Chorgesanges zu den ältesten Institutionen Ellwangens. Wenngleich die Anfänge derzeit noch im Dunkeln liegen, existierte der Stiftschor, ursprünglich aus Knaben- und Männerstimmen bestehend, nachweislich schon vor der Säkularisierung und während der Amtszeit des berühmten Ellwanger Stiftskapellmeisters Johann Melchior Dreyer (1747-1824). Im 20. Jahrhundert entwickelte sich der mittlerweile gemischte Chor unter der Leitung so bedeutender Stiftskantoren wie Ignaz Birkle, Eberhard Bonitz und Hubert Häfele zu einem über die Grenzen Ellwangens hinaus bekannten Vokalensemble. Mit der Übernahme des Kantorenamtes durch Willibald Bezler im Jahre 1966, begann man damit, ein umfangreiches Repertoire an Messen und Motetten zu erarbeiten.

Die Tradition fortsetzend, liegt die Leitung des Stiftschores seit August 2007 in den Händen von Stiftskantor Thomas Petersen. Bedeutende Werke der Kirchenmusik, darunter Mozarts Krönungsmesse oder das Requiem von Gabriel Fauré, konnten seither in Liturgie und Konzert zur Aufführung gebracht werden.

Haben Sie Freude an mehrstimmigem Chorgesang? 

Geprobt wird immer freitags um 20.00 Uhr im Probenraum am Philipp-Jeningen-Platz 2. Merken Sie sich diesen Termin vor!

Wir freuen uns auf Sie!

Der neugegründete „Ellwanger Kinderchor“

Seit 1. Februar 2019 gibt es den neu gegründeten „Ellwanger Kinderchor“, der gerade (Stand März 2019) in seiner Findungsphase ist und erste Gehversuche unternimmt. Aufgenommen werden Kinder im Grundschulalter, im Moment noch aller Klassen. Gesungen werden geistliche und weltliche Kinderlieder, Kanons und das ein oder andere Schmankerl, so dass alle Kinder, was das Singen und natürlich das Spielen zwischendurch betrifft, auf ihre Kosten kommen. Der Ellwanger Kinderchor probt freitags von 14.30 h – 15.15 h im Gemeindehaus St. Wolfgang. Herzliche Einladung an alle interessierten Kinder!

Die Jugendkantorei

Jugendliche, die eine weiterführende Schule besuchen, singen bei uns in der Jugendkantorei. Hier arbeiten wir konzentriert an Chorwerken unterschiedlicher Stilistik, singen zur Abwechslung aber genauso Kanons, Gospels oder Bearbeitungen von Pop-Songs. Die Förderung und Ausbildung der Stimme ist ein wichtiger Aspekt, der in der Jugendkantorei nicht zu kurz kommt. Wir proben immer freitags zwischen 16.30 Uhr und 17.45 Uhr!

Die Stiftsschola

Der Pflege des gregorianischen Chorals widmen sich die Männer der Stiftsschola, die nach den ältesten Handschriften aus St. Gallen bzw. Laon (in Frankreich) singen. Die Schola probt freitags von 19.00 h – 19.45 h!

Alle Interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich zum Schnuppern und Mitsingen eingeladen! Mit Ausnahme des Ellwanger Kinderchores proben alle Ensembles im Probenraum der Chöre von St. Vitus am Philipp-Jeningen-Platz 2.