Willkommen

Liebe Mitglieder der Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheit,

Aufgrund der Entwicklung hat das Land Baden-Württemberg die Pandemiestufe 3 ausgerufen. Der Pandemiestufenplan der Diözese richtet sich danach. Deshalb besteht jetzt bei religiösen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen die Verpflichtung, während der ganzen Feier eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Außerdem muss auf gemeinsam gesungene Lieder verzichtet werden. Bringen Sie bitte dennoch  wieder ihr Gesang- und Gebetbuch mit, wir wollen es für das gemeinsame Beten nutzen.

Bei Gottesdiensten unter freiem Himmel gilt die Regelung, dass eine Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen wird. Auch hier dürfen keine Lieder gemeinsam gesungen werden. Nach wie vor aber ist es möglich, dass Chorgruppen in den Gottesdiensten wie bisher mitwirken. An dieser Stelle gilt den Ensembles und Vorsängern/innen sowie den Organisten/innen ein herzliches Dankeschön. Ebenso danken wir den Ordnerinnen und Ordnern für ihren oftmals nicht einfachen Dienst. Bisher haben diesen Ordnungsdienst vorwiegend Mitglieder aus den Kirchengemeinderatsgremien übernommen. Da sich abzeichnet, dass wir auf längere Zeit für unsere Gottesdienste Ordner benötigen, freuen wir uns über Mitglieder unserer Kirchengemeinden, die uns hierbei unterstützen. Bitte melden Sie sich auf ihrem jeweiligen Pfarrbüro.

Es grüßt Sie

Ihr Pfarrer Michael Windisch