Kirchliche Mitteilungen Nr. 03: 23.01.2022 – 29.01.2022

https://stvitus-ellwangen.de/wp-content/uploads/2022/KB 04.2022 Ellwangen.pdf

YouTube-Kanal der SE Ellwangen

Hier der Link zum YouTube-Kanal der SE Ellwangen. Schauen Sie einfach immer wieder vorbei.

Auf dem YouTube-Kanal finden Sie auch die Impulsvideos zu der Fastenzeit.

Katholische Gesamtkirchenpflege Ellwangen

Wir freuen uns, dass wir die Stelle der hauptamtlichen Gesamtkirchenpflege unserer Katholischen Gesamtkirchengemeinde Ellwangen zum 1. September 2021 neu besetzen können. Im Zuge eines Job-Sharings teilen sich Frau Maria Hald-Rathgeb und Frau Annette Köder die vielfältigen Aufgaben. Beide bringen die notwendige Ausbildung und langjährige Berufserfahrung mit. Frau Köder wohnt in Eggenrot und gehört zur Kirchengemeinde St. Patrizius, Frau Hald-Rathgeb ist wohnhaft in Rotenbach und gehört zur Kirchengemeinde St. Wolfgang. Als aktive Gemeindemitglieder sind sie mit den kirchlichen Abläufen und organisatorischen Rahmenbedingungen gut vertraut. Der Zuständigkeitsbereich der Gesamtkirchenpflege Ellwangen umfasst die Kirchengemeinden St. Vitus, St. Wolfgang und Hl.Geist. Wir heißen die beiden neuen Mitarbeiterinnen herzlich willkommen und wünschen ihnen einen guten Arbeitsbeginn und viel Freude in ihrem neuen Aufgabenfeld.

Frau Hald-Rathgeb

Frau Köder

Termine Erstkommunion 2022

In Absprache mit unserem neuen Pfarrer, Prof. Dr. Sven van Meegen, wurden folgende Termine für die Erstkommunionfeiern 2022 festgelegt:

St. Wolfgang 24. April 2022

Heilig Geist, Eggenrot 8. Mai 2022

St. Vitus, Neunheim 15. Mai 2022

Familienarbeit in St. Vitus

Wie können wir gemeinsam vor Ort Kirche für Familien gestalten und lebendig halten? Diese Frage stellt sich das Team des Jugend- und Familienausschusses der Kirchengemeinde St. Vitus und lädt zu einem offenen Austausch in möglichst vielfältiger Runde ein. Ob besonders gestaltete Gottesdienste, Kirchencafé, Aktionen zu bestimmten Anlässen,… Kreative Ideen sind gefragt und ein gemeinsames Umsetzen erwünscht!

Ein erstes Treffen soll am Dienstag, 5. Oktober um 19 Uhr im großen Saal des Jeningenheims stattfinden. Hierzu ergeht herzliche Einladung an alle Interessierten.

Dekan Prof. Dr. Sven van Meegen wird Leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit Ellwangen

Quelle: Schwäbische Post Ausgabe 13.06.2021

Gottesdienst im Gedenken an die Opfer der Pandemie

Die Seelsorgeeinheit Ellwangen, die Kirchengemeinde Schönenberg und die evangelische Kirchengemeinde haben am 18. April 2021 um 18.30 Uhr zu einer ökumenischen Gedenkfeier für die Opfer der Pandemie auf dem Marktplatz eingeladen. Dieser von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier initiierten Veranstaltung sind an diesem Sonntagabend ca. 130 Bürgerinnen und Bürgerinnen gefolgt. Oberbürgermeister Michael Dambacher und Bürgermeister Volker Grab stellten während der Liturgie zum Gedenken an jeden der 51 in Ellwangen an oder mit Corona Verstorbenen würdevoll je eine weiße Rosen in zwei Vasen. Im Mittelpunkt der Feier stand der Psalm 23 „Der Herr ist mein Hirte“. Die drei Zelebranten Pfarrer Michael Windisch, Pfarrer Pater Dr. Martin Leitgöb und Pfarrer Martin Schuster erinnerten an die oft einsam Verstorbenen und die Trauer der Hinterbliebenen, die sich nicht von ihnen verabschieden konnten, an die Ärzte und Pfleger, die geschädigten Geschäftsleute und auch an die seelischen und materiellen Sorgen und Nöte aller von der Pandemie Betroffenen. Sie zeigten die Hoffnung und das Vertrauen darauf auf, dass Gott auch im Leid dem Menschen nahe ist. Pfarrer Dr. Leitgöb zitierte Johannes Küng: „Gottes Liebe bewahrt nicht vor dem Leid, sondern im Leid“. Die Vorsitzende des evangelischen Kirchengemeinderates, Claudia Schreiner-Braun und die Gewählte Vorsitzende der Kirchengemeinde St. Vitus, Christine Eberle, trugen Fürbitten für die besonders Betroffenen vor. Begleitet wurde der Gottesdienst vom evangelischen Posaunenchor. Ihren Abschluss fand die Veranstaltung mit dem gemeinsamen Segen für alle Anwesenden.

Verabschiedungen und Ehrungen

Spenden-Aktion Schutzengelkapelle Neunheim

Herzlichen Dank

Die Neunheimer Teilgemeinde der Kirchengemeinde St. Vitus bedankt sich bei allen bisherigen Spendern und Gönnern für die Schutzengelkapelle. Viele Familien und Firmen haben für die Kosten der Renovierungsarbeiten unserer Kapelle gespendet. Den Firmen für die Bannerwerbung, den Käufern von den Radierungen von Ulrich Brauchle, den Hitzkuchenkäufern, den Geldspendern für die Aktion “ Gut für die Ostalb“. Die Renovierungsarbeiten sind im Zeitplan und wir hoffen, dass im Sommer die Türen wieder geöffnet werden können zum Gottesdienst und Gebet, und dass wir alle die kirchlichen Festtage wieder miteinander feiern können und dürfen.

Es grüßt Pfrarrer M. Windisch und der Kirchengemeinderat

Weitere Infos zum aktuellen Stand der Renovierung finden Sie hier.

Mariä Lichtmess_2021

Der diesjährige Gottesdienst an Mariä Lichtmess fand am 2.2.21 in der Basilika statt.  Die ansonsten in einer Lichterprozession durch die Kirche getragenen Tortschen zierten in diesem Jahr den Altarraum in der Basilika.

Jugendkirche

Hier finden Sie das aktuelle Jahresprogramm der Jugendkirche Ellwangen.

Action Spurensuche

Hier finden Sie das aktuelle Jahresprogramm der Action Spurensuche.

Manglaralto

Brief von Moni Steffel zu Weihnachten 2020. Hier.